Kloß


Kloß
Kloß , der; -es, Klöße

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kloß — Kloß …   Deutsch Wörterbuch

  • Kloß — Kloß: Mhd., ahd. klōz̧ »Klumpen; Knolle; Knäuel; Kugel; Knauf; Klotz; Keil; Knebel«, mnd. klōt »Klumpen; Kugel; Ball; Hoden«, niederl. kloot »Kugel, Ball«, engl. cleat »Keil; Klampe; Leiste« gehen auf westgerm. *klauta »Klumpen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kloß — Kloß, 1) Georg Franz Burkhard, freimaurerischer Geschichtsforscher, geb. 31. Juli 1787 in Frankfurt a. M., gest. daselbst 10. Febr. 1854, widmete sich dem Studium der Medizin und lebte als praktischer Arzt in seiner Vaterstadt. Er schrieb,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kloß — ↑Dumpling …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kloß — Sm std. (12. Jh.), mhd. klōz m./n., ahd. klōz, mndd. klōt, mndl. cloot Klumpen usw. Stammwort. Aus vd. * klauta , das eine Entsprechung in russ. glúda Klumpen haben kann. Im weiteren zu den Wörtern für Klumpen, Knäuel, Kugel usw. , die (ig.) *… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kloß — Knödel * * * Kloß [klo:s], der; es, Klöße [ klø:sə]: aus einer zu einer Kugel o. Ä. geformten Teigmasse bestehende Speise: Klöße aus Fleisch, Kartoffeln. Syn.: ↑ Knödel. Zus.: Fleischkloß, Hefekloß, Kartoffelkloß. * * * Kloß 〈m. 1u〉 1. runder,… …   Universal-Lexikon

  • Kloß — Bayerische Kartoffelknödel während der Zubereitung Böhmische Knödel mit …   Deutsch Wikipedia

  • Kloß — Preparación de unas bolas de patata Kartoffelknödel típicas de Baviera. Klöße [ˈkløːsɘ] (plural de Kloß [kloːs] en alemán) o también Knödel [ …   Wikipedia Español

  • Kloß — 1. (nordd.): Klut; (südd., österr.): Knödel, Knopf. 2. Brocken, Klumpen, Stück; (ugs.): Batzen; (südd., schweiz. ugs.): Mocken. * * * Kloß,der:1.〈Speise〉Knödel(landsch)+Krokette·Kartoffelkloß–2.⇨Dicke(I) Kloß 1.Knödel,Krokette 2.→Fettwanst …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kloß — Einen Kloß im Hals (stecken) haben: eine gutturale Singstimme haben, gepreßt singen, schlecht singen, undeutlich sprechen: die Redensart ist seit dem Ende des 19. Jahrhunderts theatersprachlich bezeugt. Statt der Redensart gebraucht man jedoch… …   Das Wörterbuch der Idiome